Sonntag, 27. Oktober 2013

Haul #1

Hallo :)

In letzter Zeit haben ein paar neue Lacke und andere Kleinigkeiten ihren Weg zu mir gefunden und deshalb dachte ich mir dass ich daraus meinen ersten Haul-Post machen könnte.

Ende September habe ich bei LushLacquer bestellt, einem amerikanischen Shop auf etsy.com, der diesen Sommer viele tolle Neon Lacke heraus gebracht hat! Davon habe ich mir insgesamt sechs Lacke ausgesucht, fünf Miniaturen und einen Lack in normaler Größe. Inklusive Versand habe ich circa 35 Euro bezahlt.
Fünf der Lacke sind Überlacke mit einer klaren Base und verschieden großem Neonglitter. Der sechste Lack hat eine milchig weiße Base und auch unterschiedlichen Glitter, sogar runden, was ich besonders toll finde, da es sowas von den Mainstream Marken bis jetzt nicht gab.
Aber OPI hat in der diesjährigen Holidaykollektion auch einen Lack mit rundem Glitzer, also könnte es gut sein, dass die weniger teuren Marken auch bald ihre eigenen Versionen davon auf den Markt bringen. Mir würde das gefallen, allerdings wäre es dann auch nicht mehr so besonders.

Jetzt aber zu meinen Errungenschaften!


v.l.n.r.: Clowning around, freckles, TGIF, Chicks rule, Splish splash, It's a breeze

Weiter geht es mit drei Lacken die ich im Blogsale bei PicturedTinsel ergattern konnte.
Den Lack den ich unbedingt haben wollte (und musste! :P), war OPI Rainbow Connection und da man mindestens 3 Lacke kaufen muss, habe ich mir noch China Glaze Cruisin und Nubar Emerald ausgesucht. Die Preise pro Lack sind unterschiedlich, ich habe inklusive versichertem Versand 19€ bezahlt.

OPI Rainbow Connection, Nubar Emerald, China Glaze Cruisin
Die nächsten Lacke wollte ich, bis auf den essie blanc, schön länger haben. Den Manhattan Green Chai aus der Styleprofed Blogger Kollektion von letztem Jahr hätte ich mir damals schon gekauft, wenn ich ihn irgendwo noch gefunden hätte. Doch wie es der Zufall will, hab ich ihn neulich auf dem Flohmarkt entdeckt und nicht lange gezögert und ihn für 2€ gekauft!
Der p2 before sunrise ist ja derzeit in aller Munde und auch ich konnte nicht widerstehen, vor allem nachdem ich fast täglich Swatches im Internet gesehen habe.
Und essie blanc habe ich bei TK Maxx für 3,99€ gesehen und da mein altes Fläschchen schon fast leer ist, hab ich ihn gekauft. So ein Schnäppchen findet man nicht jeden Tag!


Manhattan Green Chai, p2 before sunrise, essie blanc


Das Wah Nails Book of Downtown Girls ist das letzte Teil aus meinem Haul, das etwas mit Nagellack zu tun hat. Ich besitze schon das erste Buch von Sharmadean Reid, der Gründerin des Nagelsalons WAH Nails in London und als ich von dem zweiten Buch gelesen habe, habe ich es mir gleich bei dem Buchhändler meines Vetrauens bestellt.



Dann habe ich mir noch ein Testerset der Clinique 3-Phasen-Systempflege (für unreine Haut) geholt, da ich mit meiner jetzigen Gesichtspflege nicht mehr zufrieden bin und jetzt nach etwas gutem, neuem suche.
Seitdem ich bei Cream's Beauty Blog von den Lindt Süßigkeiten mit Erdnussbutter gelesen hatte, habe ich nach ihnen gesucht und bin nun endlich fündig geworden. Ich liebe die Kombination von Erdnussbutter und Schokolade! Deshalb habe ich auch noch die Reese's Peanut Butter Cups gekauft und Snickers mit Erdnussbutter, von dem ich vorher noch nichts gehört hatte. Die Teile von Reese's finde ich allerdings am Besten, weil bei dem Snickers noch Erdnusstücke dabei sind und bei Lindt ist die Konsistenz einfach nicht so wie bei richtiger Erdnussbutter :D



So, das war's jetzt! Ich bin froh, dass ich die Sachen habe und über die Nagellacke werde ich auch noch einzeln berichten :)

Polly ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen